Vereinswebseite mit WordPress erstellen – so geht’s

Vereinswebsie mit WordPress erstellen
  1. Was braucht eine Vereinswebsite?
  2. WordPress Website Verein Theme
  3. WordPress Verein Plugins

WordPress ist die am meisten verwendete Website L├Âsung. Viele Vereine m├Âchten durch eine Website Ihre Mitgliederanzahl erh├Âhen. Bei der ersten Suche nach einer Website L├Âsung st├Â├čt man zwangsweise auf WordPress. Ich werde Ihnen hier erkl├Ąren wie Sie eine Vereinswebseite mit WordPress erstellen.

Daher liegt es nahe, dass auch Vereine WordPress verwenden, um eine Website zu erstellen. Ich werde Sie in diesem Beitrag durch die Erstellung einer Vereinswebsite f├╝hren und Ihnen dabei einige Tipps und Tricks mitgeben, um eine einzigartige Website zu erstellen.

Was braucht eine WordPress Vereinswebseite?

Was genau Ihre WordPress Vereinswebseite enth├Ąlt, ist immer Ihre Entscheidung, doch gibt es eindeutige ├ähnlichkeiten bei jeder Vereinswebsite. Ich gebe Ihnen hier meine Empfehlung an Elementen, die eine Vereinswebsite aus machen.

Die Homepage ist h├Ąufig eine Art Blog, in dem neue Nachrichten ├╝ber den Verein und die Aktionen dieses Vereins ver├Âffentlicht werden. Diese Funktionalit├Ąt bietet WordPress von alleine, wenn Sie keine spezifische Seite als Homepage in den Einstellungen festlegen.

Im Footer einer Vereinswebsite sollten (wenn vorhanden) die Sponsoren dargelegt sein. Auch sollte eine Art Formular vorhanden sein, um schnell neue Anmeldungen erhalten zu k├Ânnen, dies ist aber nicht f├╝r alle Vereine relevant.

Ein Mitgliederbereich sollte ein weiterer wichtiger Bestandteil sein. Hier hilft Ihnen WordPress sehr, da Sie einfach Mitgliederkonten z.B. den Rang Leser geben. Nun k├Ânnen Sie bestimmte Seiten nur f├╝r eingeloggte Mitglieder in der Navigation anzeigen, all diese Funktionen erkl├Ąre ich sp├Ąter in diesem Beitrag n├Ąher.

Auch wichtig ist h├Ąufig, Formular Dateien zum Download anzubieten. Durch ein Online-Formular ist nicht alles m├Âglich, gerade bei strengen Datenschutzrichtlinien sind klassische PDF Formulare sinnvoll. Hier k├Ânnen Sie aussuchen, ob diese nur auf Seiten f├╝r Mitglieder oder f├╝r jeden zur Verf├╝gung sind.

Auch interessant: Wie erstelle ich meine erste WordPress Website

Als letzter, aber auch wahrscheinlich wichtigster Teil einer erfolgreichen WordPress Vereinswebseite ist das Design. Hier k├Ânnen Sie sich austoben, da es hier keine klare Richtlinie gibt. Ich werde Ihnen aber ein paar Themes voschlagen, die gut f├╝r eine Vereinswebsite sein k├Ânnen.

WordPress Website Verein Theme

Der grundstein einer jeden WordPress Website ist das Theme. Es gibt einen schier endlose Anzahl an Themes, f├╝r die sie sich entscheiden k├Ânnen. In diesem Beitrag werde ich Ihnen drei Themes vorstellen. Zwei davon kostenpflichtig, eins kostenlos.

Dazu ist noch zusagen, dass alle diese Themes nur mit einem Page Builder, wie Elementor, Oxygen etc. effektiv verwendbar sind.

1. Divi

Divi Theme Vorschau

Divi ist ein Theme, mit einem Page-Builder, des gleichen Namens verbunden. Die M├Âglichkeiten mit Divi sind schier endlos und Ihnen wird erstmal nur eine leere Leinwand geboten. Das Highlight an Divi ist in keinster Weise das traditionelle WordPress-Theme, sondern eher der Page Builder.

Sie haben die M├Âglichkeit Elemente, wie eine Auflistung, der Blogbeitrag oder ein Suchanfrage-Feld einfach per Mausklick einzuf├╝gen.

Auch haben Sie komplette Freiheit ├╝ber Header und Footer, was in vielen, gerade kostenlosen Themes nur zum Teil oder gar nicht gegeben ist. So k├Ânnen Sie einfach Mitgliederbereiche verstecken oder Ihre Sponsoren eintragen.

Die gro├če Auswahl an Demo Webseiten, von ├╝ber 200, ist einzigartig. Die Kosten belaufen sich auf 89 $ pro Jahr oder 249 $ einmal. Sie k├Ânnen Divi auf so vielen Webseiten verwenden wie Sie wollen, was eine Seltenheit in dieser heutzutage Branche ist.

2. Avada

Avada ist ein weiteres Theme + Website Builder. Wie sie wohl bemerken sind, diese Art von Themes sind diese, die am meisten Anpassung M├Âglichkeiten bieten. Avada ist ein Multi funktionales Theme, was auch einen Header Builder, Footer Builder, Form Builder und Optimierungs-Plugin enth├Ąlt.

Der Arbeitsablauf funktioniert bei Avada auch deutlich schneller und schnittiger als bei Divi, was eine weitere deutliche St├Ąrke ist. Dazu bietet Avada 87 vorgefertigte Webseiten, die Sie benutzen k├Ânnen, um Ihre Website schnell zu bauen.

Avada bietet 91 eingebaute Design Elemente, mit dieser Auswahl sollten Sie in der Lage sein alle n├Âtigen Elemente f├╝r eine WordPress Vereinswebseite ohne Probleme einzubauen. Viele der Funktionalit├Ąten einer Vereinswebsite sind aber nur mit anderen Erweiterungen m├Âglich.

Die Kosten belaufen sich auf 69 $ einmalig.

3. Astra

Astra Theme Vorschau

Astra ist das einzige Theme in dieser Auflistung, dass auch kostenlos zu erhalten ist. Wie bei allen kostenlosen Themes gibt es aber auch hier eine kostenpflichtige Version. Diese kostet ab 59 ÔéČ. 

Das Astra Theme ist eng mit dem Elementor Page Builder verbunden. Es gibt sogar einige von Astra bereitgestellte kostenlose Website Vorlagen, die mit Elementor erstellt wurden. Elementor gibt es in einer abgespeckten Version auch kostenlos, aber Elemente wie die Blogbeitrag-Auflistung gibt es nur in der Premium Variante.

Auch interessant: Die 12 besten SEO Plugins f├╝r WordPress

Eine Besonderheit an Astra ist die gro├če Anpassbarkeit des Header und Footers. Es gibt sogar eine Art Page Builder in Astra eingebaut, mit denen Teile der Website editiert werden k├Ânnen, das ist einzigartig in der kostenlosen Theme-Szene.

WordPress Verein Plugins

Nun kommen wir zu dem Teil, wie Sie konkret die von oben genannten Funktionalit├Ąten via WordPress Plugins umsetzen. Dies sollte auch f├╝r WordPress Anf├Ąnger nicht sonderlich schwer sein, folgen Sie einfach den schritten hier beschrieben.

Mitglieder Bereich

Als Erstes fangen wir mit dem Einbau eines Mitgliederbereichs an. Die Funktion der individuellen Konten f├╝r Mitglieder bietet WordPress von Haus aus. Klicken Sie auf Benutzer und erstellen Sie einfach alle Benutzer, die Sie ben├Âtigen.

Als N├Ąchstes m├╝ssen Sie das Plugin Content Control Installieren. Mit diesem Plugin k├Ânnen Sie in Ihren WordPress Einstellungen Restriktionen erstellen. Legen Sie in den generellen Einstellungen nun Fest f├╝r welche Mitglieder-Gruppen die Seiten freigestellt werden sollen.

In der Content-Einstellung k├Ânnen Sie die eingeschr├Ąnkten Seiten festlegen und was passiert, wenn ein nicht eingeloggter Nutzer auf dies Zugreifen m├Âchte.

Kontaktformular

Vereinswebsite Kontakt Beispiel

Ein Kontaktformular oder ein ├Ąhnliches Formular zu erstellen, ist ein relativ einfacher Prozess mit WordPress. Ich habe bereits einen sehr ausf├╝hrlichen Guide in diesem Blog ver├Âffentlicht. Den k├Ânnen Sie hier finden.

Formular Download

Sie k├Ânnen im WordPress Medien Bereich einfach jegliches Formular, wie ein PDF Formular per drag and drop einstellen. Nun m├╝ssen Sie einfach noch den von WordPress erstellten Link auf einen Button, Text oder Bild legen. Das war’s! Wie sie schon sehen ist dieser Prozess sehr einfach.

Blog Bereich

Die oben genannten Page Builder haben beide einen eingebauten Blog Teil. Selbst wenn Sie sich f├╝r keinen Page-Builder entschieden haben, hat WordPress standardm├Ą├čig die M├Âglichkeit, die Homepage mit einem Blog zu best├╝cken, oder eine ausgew├Ąhlte Seite, beides im festgelegten Stil Ihres Themes.

Diese Seiten k├Ânnen Sie aber nicht ab├Ąndern. Es ist eine Blog-Seite und kann nicht ver├Ąndert werden. Das ist teilweise problematisch f├╝r eine gute Vereinswebsite.

Auch interessant: Die 6 besten, WordPress Cookie Consent Tools

Blog Suchleiste

Die oben genannten Page Builder bieten auch diese Funktion von Haus aus. Doch hier kann ein weiteres Plugin, wie: Ivory Search helfen. Mit Ivory Search k├Ânnen Sie verschiedenste Suchleisten hinzuf├╝gen, wie eine Blog-Suche, eine WooCommerce Produkt Suche oder eine Bildersuche. 

Diese k├Ânnen Sie automatisch in Ihre Blogseite einf├╝gen oder in bestimmten Seiten per Shortcode. 

Vielen Dank f├╝r Ihr Interesse an diesem Beitrag.

Falls Sie weitere Fragen haben k├Ânnen Sie mich gerne Kontaktieren.

├ťber Mich

Hallo! Ich bin Enzo Minkoley, seit etwa vier Jahren WebentwicklerÔÇ»&ÔÇ»Web┬şdesigner aus Berlin / Branden┬şburg und habe mich auf die Entwicklung von Webanwendungen und SEO spezialisiert.

In Kontakt kommen

┬ę 2023 Enzo Minkoley. All Rights Reserved.